Galerie der Leuchtobjekte

"Die starke emotionale Wirkung von Licht ist Christiane Toewes Sache. Die Keramikerin «malt» förmlich mit Licht: Wenn ihre Leuchtobjekte aus hauchdünnem, bei 1340 Grad gebranntem Porzellan erstrahlen, wird es warm im Raum. Alle Werke sind handgefertigt und wirken trotz ihrer formalen Strenge in sich bewegt. Das liegt an den zahlreichen Nuancen von Weiß auf der Oberfläche. Mit ihren Schichtungen und Reliefs erwachen die Kegel-, Flaschen-, Vasen-, Becher- und Kokon-Formen zum Leben. Von innen beleuchtet, beginnt die Lithophanie sich zu verselbstständigen. Durch die unterschiedliche Lichtdurchlässigkeit des handgeformten Materials und die dadurch entstehenden Schattenwirkungen erscheint sie nicht mehr eben, sondern als Kunstwerk mit bezaubernder Tiefenwirkung."

Auszüge aus dem Zeitungsartikel von Claudia Schuller, Fürther Zeitung 20.01.2010

line
line
line in MiZi, ZIP, Tube & snail
leafes
leafes
breath
breath
Damask
seasons
Zip'n fish
square
schiller
secrets
snowy
snowy
bottles
flowers
Ant & Co.
flowers
flowers
flowers aus dem Himmelsgarten von St. Michael
paramecien